Jugendausbildung

Musik lernen - Musik erleben - Musik machen

Instrumentalunterricht:

 

Ausbildungs Info
Weitere Details zur Instrumentalausbildung beim Musikverein Blitzenreute
Ausbildungsflyer_neu.pdf
PDF-Dokument [86.0 KB]

 

Was wäre unser Dorf ohne Musikkapelle?

 

Deshalb ist die Nachwuchförderung für unseren Musikverein ein wichtiges Anliegen.

Ziel unserer Ausbildung ist es, junge Musikanten für das Musizieren in der aktiven Blaskapelle zu gewinnen und so weit musikalisch auszubilden, dass sie in der Blaskapelle mitwirken können. Durch verschiedene Aktivitäten wie Kino- und Spieleabende, Hüttenaufenthalte und Ausflüge gestalten wir das Mitwirken im Musikverein abwechselnd und fördern so die Gemeinschaft.

 

Aktuell werden ca. 50 Kinder und Jugendliche bei uns ausgebildet.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit der Musikausbildung Ihrer Kinder vor Ort.

 

Neu – Musikspatzen
(Kinder ab circa 3 1/2 Jahren, Kosten sind abhängig von der Gruppengröße circa 24,00 EUR/Monat + einmaliger Anmeldegebühr 5,00 EUR )
„Musikspatzen – Gemeinsam musizieren“ ist ein musikpädagogisches Konzept, das Kinder zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und das gemeinsame Singen erfahren die Kinder eine frühe musikalische Förderung. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln lassen sie selbst aktiv werden.


Musikalische Früherziehung

(Kinder ab circa 4 1/2 Jahren, Kosten sind abhängig von der Gruppengröße circa 24,00 EUR/Monat + einmaliger Anmeldegebühr 5,00 EUR)
Ohne Leistungsdruck werden die Kinder spielerisch an die Musik herangeführt. Sie lernen vorwiegend im Spiel und in der Bewegung. So entstehen fröhliche, lebendige Unterrichtsstunden, in denen das Kind die Beschäftigung mit Musik als Bereicherung seines Lebens erfährt. Ziel ist es, dass die Kinder durch die erworbenen Grundfähigkeiten und –fertigkeiten eine hohe Motivation entwickeln, ihre musikalische Ausbildung nach der Früherziehung fortzusetzen.
 
Blockflötenunterricht

(Kinder ab circa 6 Jahren Kosten sind abhängig von der Gruppengröße circa 28,00 EUR/Monat + einmaliger Anmeldegebühr 5,00 EUR)
In  der  Regel  beginnen  die  Kinder  nach  der  Musikalischen Früherziehung mit dem Blockflötenspiel. Der Umgang mit der Blockflöte gibt vielerlei Hinweise über die spezifischen Begabungen  des  Kindes,  so  dass  die  Wahl  des  weiterführenden Instrumentes deutlich leichter fällt.

 

Instrumentalunterricht

(Kinder ab circa 9 Jahren Kosten 50,00 EUR/Monat + einmaliger Anmeldegebühr 5,00 EUR)
können bei uns folgende Instrumente bei verschiedenen, teils professionellen, auf jeden Fall sehr erfahrenen, Ausbildern erlernen:

 

Der Unterricht findet jeweils 1 x pro Woche im Einzel- oder Doppelunterricht im Probelokal des Musikvereins  Blitzenreute statt.


• Haben wir dein Interesse geweckt?
• Bist Du neugierig geworden?


Dann melde Dich bei Berthold Denzler
Kontakt: jugendleiter@mv-blitzenreute.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Musikverein Blitzenreute Musikverein Blitzenreute e.V. - Registergericht: Amtsgericht Ulm - Vereinsregisternummer: VR 550179 Linsenberg14 - 88273 Fronreute - vorstand1@mv-blitzenreute.de - http://www.mv-blitzenreute.de Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.